Ihre Frauenarztpraxis in
Bergedorf & Billstedt

Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA-Messung)

Bei der bioelektrischen Impedanzanalyse geht es darum, sich einen Eindruck von der gesamten Körperstruktur zu verschaffen. Gemessen werden folgende Körperbestandteile:

  • Wasseranteil des Körpers
  • Fettfreie Masse
  • Magermasse
  • Fettmasse
  • Körperzellmasse
  • Extrazelluläre Masse

Diese Ergebnisse lasse Rückschlüsse auf die körperliche Konstitution und mögliche Risikofaktoren zu. Sie werden zusammen mit der Anamnese und ggf. anderer Parameter analysiert und helfen uns, Ihnen Empfehlungen für Ernährung und Bewegung zu geben und die Erfolge zu überwachen und zu dokumentieren.